Werde was DU bist…

Sei dir bewusst, was dich ausmacht in deinem tiefsten inneren Kern, deiner Kraft, deinem Leuchten, deiner Freiheit.

Unser Leben ist oft geprägt von Herausforderungen und Prüfungen, die wir annehmen können oder… auch innehalten… bislang sogar vermeintlich scheitern und meinen daran zu zerbrechen.
Ich bin überzeugt, dass wir nur die Herausforderungen im Leben gestellt bekommen, die wir auch tatsächlich meistern können. Wir kommen frei auf die Welt. Haben wir unseren Seelenplan erfüllt und Bewusstsein und Weisheit erlangt, gehen wir in Freiheit und Weisheit.
Das Leben dazwischen ist oft gezeichnet von Prüfungen und „Miss-Verständnissen“. Erst im Rückblick erkennen wir den tieferen Sinn mancher Erfahrungen und unsere eigenen Dramen. Hätten wir das Drama verhindern können? Schlussendlich glaube ich nicht, dass wir es verhindern können, unser Bewusstsein und unsere Einstellungen dazu jedoch – ja – das schon.

Warum soll ich diesen Weg der Suche nach Wahrheit und Freiheit gehen, was habe ich davon?
Nun diese Frage ist berechtigt und – die Antwort überraschend – du wirst NICHTS haben davon. Im Gegenteil – es wird deine Illusionen wer du glaubst zu sein – manche nennen es EgoMind – allmählich auflösen. Das heißt – du wirst nichts dazu bekommen – sondern Filter verlieren – durch die dein wahres Wesen bisher verdeckt wurde.

Ich will aber trotzdem mein Leben in all seinen Facetten leben – und auch genießen – wie kann ich das, wenn sich mein EgoMind auflöst – werde ich noch handlungsfähig sein?
Hab keine Sorge – das Erwachen passiert meist nicht plötzlich – sondern wie Nebelschleier, die sich sukzessive zurückziehen – wirst du immer mehr Klarheit und Einsicht erlangen. Mit soulcare bekommst du eine Methode zur Verfügung, um sicher auf diesem Weg zu sein – step by step – mit beiden Beinen im Leben stehend ohne falsche Glaubensmuster.

Warum brauche ich überhaupt soulcare – wenn alles bestimmt ist, kann ich doch auch meinen Weg zu Bewusstheit alleine gehen?
Ja, natürlich kannst du das. Und doch gibt es speziell in unserem mitteleuropäischen Lebensraum keine leicht zugänglichen Wege zur Mystik – außer in oft geschlossenen Gruppen und Zirkeln. Im Austausch mit einem Lehrer und einer Gruppe ist ein Feld von Erkenntnis möglich, das dir in der Art und Weise alleine wahrscheinlich nicht zugänglich ist. Die Kraft der Begegnung und der Präsenz im direkten persönlichen Kontakt mit anderen Menschen, die auf dem gleichen Weg sind, verleiht dir Flügel auf deinem Weg zur Wahrheit deines Herzens.

Was sind die größten Hindernisse auf dem Weg zu uns selbst, warum finden wir diesen Weg so schwer?
Nun, die meisten Menschen möchten sich nicht die Mühe machen, sich auf diese Reise zu sich selbst zu begeben, bleiben in ihrem Feld, verhindern Veränderungen, und das ist auch absolut ok so. Bis vielleicht das Schicksal uns Lernaufgaben stellt, auf gesundheitlicher, Beziehungs- oder/und beruflicher Ebene. Dann spätestens ist es Zeit, sich selbst die richtigen Fragen zu stellen, die uns mehr unsere individuelle Wahrheit erkennen und leben lassen.

Was ist das Fundament von soulcare, was macht es aus?
Ich habe soulcare entwickelt aus einem tiefen inneren Bedürfnis und der Suche nach Wahrheit  – nach unserer persönlichen Freiheit. soulcare ist überkonfessionell und benötigt keinen Glauben oder Gottesbegriff, auch wenn es hilfreich ist sich mit der Idee einer Schöpferkraft, einem Ursprungsbewusstsein auseinander zu setzten. Das Fundament – das übergeordnete Prinzip – ist Mitgefühl. „Mit-Gefühl“ für uns selbst ist die Basis für Mitgefühl für andere. Sind wir immer im gleichen Leid gefangen, können wir bestenfalls Mitleid mit anderen haben – wovon niemand etwas hat – eines der großen Missverständnisse vieler Religionen.

Gibt es dennoch Präferenzen – Bezugspunkte in Religionen, die uns helfen können – auf dem Weg zu uns selbst?
soulcare stützt sich auf das Gedankengut der größten Lehrer der Menschheit, aus dem Bereich der christlichen Mystik und dem Bereich des indischen Advaita. Es gab zu allen Zeiten in allen Religionen erwachte Mystiker, die uns ein leuchtendes Beispiel – Leuchttürme der Wahrheit – sein können.

soulcare

bedeutet:

  • Lebensplanung
  • Ausgleich
  • Kontemplation
  • Wahrnehmung
  • Neuorientierung

Lebensplanung

Ausgleich

Kontemplation

Wahrnehmung

Neuorientierung